reflections

Fakt ist, i.wann fickt die selbst die wichtigste Person in den Arsch !!

Habe das Gefuehl keiner versteht mich, keiner ist da. Ich sitze da und starre ins Nichts und sehe wie ich von Tag zu Tag immer Schmaler werde. Und die Person, die wichtigste, der ist es egal. Freunde komm und gehen, Zeiten ändern sich –Zeiten ändern dich!!

Schon klar, doch wozu das Ganze? Sollte eine Beziehung nicht dazu da sein, dass man sich gut fühlt und so lange Zeit wie möglich zusammen bleibt und doch seine Freiheiten genießt. Da hat doch Eifersucht nichts zu suchen.
Eifersucht ist ein Zeichen dafür, dass kein Vertrauen vorhanden ist, bei mir bedeutet es das. Eifersucht macht alles kaputt. Hat man den nicht das Recht selber zu entscheiden mit wem oder was man Kontakt haben möchte? Ist das nicht selbstverständlich, dass Freunde für immer sind und für einander da sind?

Manche Menschen machen sich das Leben echt unnötig schwer. Und Einige machen es sich zu leicht.

Meine Gefühle sind zerbrechlich, wie ein Schloss aus Glas!

Blut läuft meinen Arm herunter, und das einzige womit ich diesen schmerz stillen kann, ist noch mehr schmerz. Mein Körper  wird schwächer ich merke es, es ist wie damals, das erste Mal. Kaum Schlaf, kaum Essen .

Das macht mich einfach fertig. Das alles. War es ein Fehler? War dieser Schmerz es wirklich wert, vergessene Wunden wieder aufzureißen? Ich habe ihn so schrecklich vermisst. Ich wollte es klar stellen. Wollte meine Welt in Ordnung bringen. Meine Welt zerfällt. Denn ‚ER‘ das Puzzel-Stück es fehlt. Ich kann so vieles nicht, z.B: seine Nummer endlich löschen, kann nicht aufhören damit, sein Foto anzustarren und an damals denken. An die schöne Zeit.  Er, ja er war mein Bro, er hat mir so viel bedeutet. Mehr als er denkt. Und nun soll alles weg sein?  War’s das?

Ich hasse es, dass ich dich nicht hassen kann, Bro. </3

Liegt es an mir?   Hasst er mich?

Ich kann nicht aufhören an ihn zu denken.
Mein Kopf ist voll.

Ach Menschen sind doch alle gleich. Man ist für sie da und gibt ihnen was sie wollen, und wenn sie‘s bekommen haben und dich nicht mehr brauchen, lassen sie dich genau dann fallen wenn du sie am meisten brauchst. Kim und die anderen sagen alle ich soll ihn vergessen, doch sie haben keine Ahnung … Wenn sie schon einen richtig guten Kumpel, einen Bro, hatten, so wie ich ihn hatte, würden sie sowas nicht sagen, sie würden so wie ich versuchen um ihn zu kämpfen und wenn es sie die letzte Kraft kostet.  Ich sage da nur, wer sich auf einen Menschen verlässt ist, schon verlassen.  Doch alle können mich mal, wenn die Zeit da ist, werde ich weiter kämpfen und sogar dann, wenn der Kampf endlos ist.  Ich bin machtlos, alle sagen, er hat sich falsch entschieden, doch ich kann nichts machen, es ist seine Entscheidung, die ich akzeptieren muss, ob ich will oder nicht.  

19.2.13 20:53

Letzte Einträge: Mein Kampf !!! , Jap, und mal wieder bin ich am Arsch., Soso :D, Das hoch komplizierte Leben :), Lieber Hannes ,, Liebe Ana,

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung